Gottesdienst auf dem Weg rund um die Kirche .

Gottesdienst mit Stationenlauf

Unter dem Titel "Gott sei Dank! - ER geht mit!" wollen wir am 27.September einen Gottesdienst für GROß und klein feiern. Der Gottesdienst ist abgestimmt auf  Familien mit Kindern, was aber nicht bedeutet, dass nicht auch interessierte Erwachsene und Jugendliche mit Gewinn daran teilnehmen können. Gern kann man in kleinen Gruppen kommen (4-6 Personen). Klicken Sie die Überschrift für weitere wichtige Infomationen!

Man kann sich im Zeitraum von 10.00 bis 12.00 Uhr auf den Weg machen. Das bedeutet, wer "5 vor 12" kommt, kann bis 13.00 Uhr noch den Rundweg machen. Dann schließen wir allerdings die Stationen, damit unsere vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer noch einen freien Nachmittag haben können. Auf diese Weise hoffen wir, die Zahl der Besucherinnen und Besucher auch zu entzerren.

Man macht sich von der Kirche aus auf einen Weg mit vier Stationen. Die reine Gehstrecke beträgt weniger als einen Kilometer. Wir denken aber, dass ihr als Familien, wenn ihr alle Stationen mitmacht, eine gute Stunde brauchen werdet. Der Weg ist Kinderwagen-geeignet, allerdings muss man vielleicht manchmal einen kleinen Umweg fahren. Für die Familien mit größeren Kinder (5-12) wollen wir sagen, dass es auch ein, zwei Herausforderungen geben kann, wo das feine Sommerkleid oder die neue, allerbeste Hose nicht ganz die richtige Kleidung sein könnte...

An jeder Station gibt es eine biblische Geschichte, eine Aktion für die ganze Familie und einen Gedanken oder inhaltlichen Impuls für die Erwachsenen. 

An einer Station wollen wir die Möglichkeit anbieten, das Abendmahl in Corona-Zeiten miteinander zu feiern. Bitte bringt euch daher einen Trinkbecher mit. Wir haben auch eine Anzahl Einwegbecher, wollen aber nach Möglichkeit unnötigen Müll vermeiden.

Es gelten die üblichen hygienischen Regeln. Habt im Zweifelsfall eine Maske dabei.

Bei Regenwetter findet das Ganze im und um das Evangelische Gemeindehaus statt. Bitte habt dann in jedem Fall eure Masken dabei.

Noch Fragen? Dann wendet euch bitte per WhatsApp  oder telefonisch an Pfr. Elsässer; Nummer: 017681033944. 

Wir freuen uns, wenn wir euch sehen!