An den Tagen um den 21. September: Lichtspiel in der Königsbacher Kirche

An klaren, sonnigen Abenden fallen zur Zeit der Tag- und Nachtgleiche, also um den 21. September herum, die Strahlen der Sonne so durch das Westfenster, dass sie genau auf die goldene Inschrift „Es ist vollbracht!“ unter dem Kreuz fallen. Derzeit fällt der Lichtpegel noch auf den Altar, wovon das Foto einen Eindruck gibt.

Wenn Sie dieses eindrückliche Schauspiel sehen wollen, finden Sie sich gegen 17.50 Uhr  in der Kirche ein. Gegen 18.00- 18.10 Uhr erreicht das Lichtspiel seinen Höhepunkt.

Sollte die Kirche nicht geöffnet sein, können Sie im Pfarrhaus nach dem Schlüssel fragen.