Pfr. Oliver Elsässer

Wir freuen uns, dass Sie hier sind und laden Sie herzlich ein, die lebendige Gemeinschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Königsbach zu entdecken.

Pfarrer Oliver Elsässer


Aktuelles aus der Gemeinde

Flohmarkt auf dem schönen Marktplatz in Königsbach *** Samstag 16. April 2016

Wie bereits in den vergangenen Jahren veranstalten wir als Evangelische Kirchengemeinde auch im Jahr 2016 einen großen Flohmarkt auf dem schönen Königsbacher Marktplatz.

Samstag, 16. April 2016, 9.00 – 15.00 Uhr
  • für das leibliche Wohl ist gesorgt
  • nur für private Verkäufer
  • Erlös aus der Standgebühr zugunsten der missionarischen Arbeit unserer Kirchengemeinde
  • der Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt
  • Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde in Königsbach und Bilfingen

ELTERNausZEIT - Jahresrückblick 2015

Ein Jahr ist vergangen, seit das Projekt ELTERNausZEIT in unserer Gemeinde gestartet ist. Wir möchten an dieser Stelle einen kleinen Überblick über unsere Themen und Aktionen, sowie eine Vorausschau geben, was wir uns für die Eltern und Familien für das erste Quartal 2016 überlegt haben.

Krippenspiel 2015

Hast du Lust als Hirte, Maria, Josef, als Wirt oder Engel bei unserem Krippenspiel am Heiligen Abend, 24.12.2015 um 16.30 Uhr in der Kirche mitzumachen?

Wir suchen motivierte Kinder, Jugendliche und Konfirmanden, die Freude daran haben, unser diesjähriges Krippenspiel mit zu gestalten, zu planen, zu spielen und mit zu organisieren. Dabei kommen Spaß, Spiel, Gesang und Freude nicht zu kurz.

Foto Krippenspiel

Missionsgottesdienst an Erntedank

Zum Gemeinsam mit der Missionsgesellschaft "Neues Leben Ghana e.V." feierte die Kirchengemeinde in Königsbach Erntedank in der Festhalle im Ortskern.

Zahlreiche Gäste aus ganz Deutschland  - besonders die Missionsunterstützer des Vereins - waren angereist, und lauschten dem Bereicht von Missionsleiter Stoll über die Aktivitäten der Missionsgesellschaft in Afrika. Besonders in Ägypten wurde in den vergangenen Jahren die unterstützende Arbeit unter gläubigen Kopten angestrengt. Darüber hinaus biete der Missionsverein die Möglichkeit, für einige tage oder Wochen selbst in Afrika mitzuarbeiten, und die Arbeit tatkräftig zu unterstützen. Der kulturelle Einblick in die fremden Länder sei dabei ein ganz besonderer Gewinn, der den Blick für die weltweite Kirche öffnet.

Erntedank in Königsbach

Seiten